Gruppenübergreifende Integration

Wir haben uns im Team gemeinsam sehr intensiv mit Integration beschäftigt. Förderpläne und Konzeptionen wurden gemeinsam erarbeitet und auch die Selbsterfahrung spielte dabei eine wichtige Rolle.

Integration ist nicht die Aufgabe einer einzelnen Gruppe. In dieser Gruppe herrschen zwar die optimalen Bedingungen (geringere Gruppenstärke, mehr Personal). Dennoch ist es der Anspruch der gesamten Einrichtung, Integration stattfinden zu lassen. Wir orientieren uns dabei an den Lebenssituationen der Kinder - alle Kinder lernen miteinander und voneinander. Jeder hat etwas zu geben und bringt es in die Gemeinschaft mit ein.